Gesund

Gesunder Genuss - Ein Naturprodukt für eine bewusste Ernährung.

Warum ist Blattgelatine so gesund?

PROTEINE AUS DER NATUR.

Wer schon einmal Brühe gekocht hat, weiß, dass sich nach der Kühlung eine Gelierschicht auf der Flüssigkeit bildet. Wird das Fett entfernt, bleibt eine halbfeste Substanz zurück. Sie besteht aus Proteinen: dem Hauptbestandteil von Blattgelatine.

Brühe

Eiweiß für den Körper.

Mit einem Proteingehalt von bis zu 90 Prozent ist Blattgelatine eine wertvolle Eiweißquelle und trägt zu einer bewussten und gesunden Ernährung bei. Denn unser Körper braucht Eiweiß noch nötiger als Kohlenhydrate und Fette. Er benötigt sie, um das Immunsystem aufrechtzuerhalten, Gewebe zu erneuern, Sauerstoff zu transportieren und Hormone aufzubauen oder Nervenimpulse weiterzuleiten. Ohne Eiweiß läuft nichts. Gut für unseren Körper, dass Blattgelatine soviel davon hat.

Amarettischaum

Energie fürs Leben.

Immer mehr Menschen achten auf eine bewusste Ernährung und entscheiden sich für Lebensmittel mit wenig Fett, Zucker und Kalorien. Blattgelatine liegt damit voll im Trend. Denn als reines Eiweiß enthält Blattgelatine weder Fett noch Kohlenhydrate oder Cholesterin. So lassen sich mit ihr sehr gut fettreduzierte Gerichte und kalorienarme Desserts zubereiten. Frei nach dem Motto „Weniger ist mehr“ beschert uns Blattgelatine also ein leichtes Leben.