Brombeerpudding

Dessert aus Großbritannien

Sie brauchen:

(Für 4 Personen)

500 g

Brombeeren

150 g

Zucker

Saft einer halben Zitrone

8 g

Pulvergelatine

in 2 EL kaltem Wasser quellen

1/4 l

Sahne

steif schlagen

2

Eiweiß

steif schlagen

Unser Tipp

Man kann auch tiefgekühlte Brombeeren nehmen oder Früchte mischen. Zum Beispiel: Brombeere, Blaubeere, Johannisbeere usw. Ganz, wie Sie es am liebsten mögen!

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Brombeeren mit Zitronensaft bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten leicht köcheln.

  • Schritt 2

    Abkühlen lassen und durch ein Sieb in eine Schüssel streichen.

  • Schritt 3

    Die Gelatine über dem heißen Wasserbad so lange rühren, bis sie aufgelöst ist.

  • Schritt 4

    Die Gelatine unter Rühren langsam unter die Brombeeren mischen.

  • Schritt 5

    Wenn die Masse anzieht, erst die Sahne, dann das Eiweiß vorsichtig unterheben.

  • Schritt 6

    In schöne Dessertschalen oder eine große Schüssel abfüllen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mehr Rezepte wie dieses:

Brombeeren
Pudding
Zucker